Dr. med. Rainer Gollhausen, Hautarzt in Dachau
Adresse: Gröbenrieder Str. 6a, 85221 Dachau


Kosmetische und Ästhetische Dermatologie

Eine Haut wie Samt und Seide, glatt und schimmernd, haben wir als Babys und Kleinkinder, doch im Laufe der Jahre zeigt auch die Haut Ermüdungserscheinungen. Viele wünschen sich, hier Bescheid zu wissen und die Jugend der Haut möglichst zu erhalten. Rundherum wohlfühlen in unserer Haut können wir uns nur dann, wenn wir mit unserem Äußeren zufrieden sind.

Hautalterung und Faltenbildung hängen von einer ganzen Reihe verschiedener Einflüsse ab:
Neben dem normalen Alterungsprozeß und der genetischen Veranlagung sind es in erster Linie UV-Bestrahlung (Sonne und Solarium), Rauchen, Durchblutungsstörungen und Umweltgifte, die die Hautalterung beschleunigen.
Mit zunehmendem Alter geht vermehrt Bindegewebe verloren, es kommt zu Faltenbildung und zur Erschlaffung der Haut.
Narben können nach einer Verletzung oder Erkrankung (z.B. Akne) zurückbleiben.
Die Mimikmuskeln, die wir bewusst und unbewusst ständig z.B. beim Nachdenken, Lachen, Weinen etc. anwenden, werden stärker und bewirken charakteristische Mimikfalten, die sich mit der Zeit immer tiefer eingraben. Dabei wirken Lachfältchen viel ansprechender als "Zornesfalten" oder hängende Mundwinkel.

Die kosmetische und ästhetische Dermatologie dient der Verschönerung der Haut.
Die wichtigsten Faktoren zur Verbesserung des Aussehens können nur Sie persönlich beeinflussen:

  • Vermeidung übermässiger Sonnenbestrahlung von früher Jugend an (die sogenannten Altersflecken kommen von der im Lauf der Jahre angesammelten Sonnenbelastung, und keineswegs vom Alter allein!)

  • Vermeiden von Rauchen

  • Viel Bewegung an frischer Luft

  • Gesunde Ernährung mit viel Obst, Gemüse und Flüssigkeitszufuhr (Wasser) von mindestens 2 Litern pro Tag

  • Vernünftiger Umgang mit Stress, genügend Schlaf, Entspannung, positive Grundstimmung. Lachfalten wirken fröhlich und sympathisch, Falten von Sorgen, Gram, Zorn, Müdigkeit dagegen stören.

Wenn an diesen Faktoren gearbeitet wird, ist das Wichtigste für die Schönheit schon geschehen und die Vorzüge der kosmetischen und ästhetischen Dermatologie kommen erst recht zur Geltung.

Alternde Haut beeindruckt

  • durch Unregelmäßigkeiten im Teint mit braunen Altersflecken (die eigentlich Sonnenflecken heißen müssten, da sie durch die jahrelange Anhäufung von Sonnenschäden bedingt sind), Verhornungsstörungen, Alterswarzen,

  • durch Spannungsverlust und

  • durch Faltenbildung.

Für die Hautverjüngung biete ich verschiedene Behandlungskonzepte an, die speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden.

Seitenanfang