Dr. med. Rainer Gollhausen, Hautarzt in Dachau
Adresse: Gröbenrieder Str. 6a, 85221 Dachau


Haut ist mehr als Sie denken!

>

Die Haut ist unser größtes Organ. Bei einem Menschen mit 75 kg Körpergewicht und 180 cm Größe misst sie ca. 1,9 m2.

>

Die Haut definiert uns, sie grenzt uns von der Umgebung ab. Laut statistischen Berechnungen wirken im Alltagsleben über 50.000 verschiedene Umwelteinflüsse auf die Haut ein.

>

Durch ihr Äußeres bewirkt sie den ersten Eindruck, den sich andere von uns machen. Wesensmerkmale, Schönheit und Alter eines Menschen werden oft nach dem Hauteindruck beurteilt. Hier kann die kosmetische und ästhetische Dermatologie entscheidend zu unserem Wohlbefinden beitragen.

>

Sie vermittelt uns Eindrücke von der Außenwelt, wie diese sich anfühlt, ob es warm oder kalt ist. Auf Grund ihrer Grenzbeziehung, ihrer Wahrnehmungs- und Kommunikationsfähigkeit kann man sie auch als unser größtes Sexualorgan betrachten.

>

Sie ist unser größtes Immunorgan. Viele allergische Reaktionen spielen sich an der Haut und/oder der Schleimhaut ab. Daraus leitet sich ab, dass der allergologisch kundige Hautarzt auch für allergische Schleimhauterkrankungen wie Heuschnupfen oder Nahrungsmittelallergien zuständig ist.

>

Sie reguliert unsere Körpertemperatur, unseren Wasserhaushalt und hat Entgiftungsfunktionen.

>

Nach Innen setzt sich die Haut durch die Schleimhäute in die Atmungsorgane, Mund, Magen, Darmtrakt, Urogenitaltrakt fort. Ihr Hautarzt behandelt also teilweise auch Heuschnupfen, Hämorrhoiden, Genitalerkrankungen.

>

Viele Hautärzte sind zusätzlich auf Venenerkrankungen spezialisiert, sie haben dann die Zusatzbezeichnung "Phlebologe".

> Die Bezeichnung Venerologie leitet sich von der Liebesgöttin Venus ab und bedeutet "Lehre der Geschlechtskrankheiten", nicht – wie oft gemeint wird – "Lehre der Venenerkrankungen". Jeder Dermatologe ist auch Venerologe. Die Behandlung von Erektionsschwäche gehört auch zur Dermatologie.
> Hautanhangsgebilde wie Nägel und Haare sind mit entscheidend für unser Aussehen und abhängig von der intakten Funktion von Haut und Körper. Viele kosmetische und pflegende Bemühungen konzentrieren sich neben der Haut deshalb auf Nägel und Haare. Ihr Hautarzt ist damit auch Ihr Ansprechpartner bei Haarausfall.
Seitenanfang